Der Schokoladenpudding und Ich

Photobucket 3

Nun sitze ich hier und heule über mein beschissenes Leben. Was ja eigentlich gar nicht so beschissen ist. Mich nervt dieses:  Hin und Her. Obwohl da auch gar kein Hin und Her ist. Weil er nichts konkretes sagt, oder tut oder, oder, oder. Das zieht mich alles schon wieder so nach unten. Und dieses verblödete Lied von Snow Patrol und irgendeiner Frau, dieses: Set the Fire to the third Bar, dröhnt schon seit zwei Stunden in meinen Ohren wieder. Dieses verfickte Lied, lässt mich noch mehr heulen. Aber ich will und kann es nicht abschalten. Jetzt. Vor einem Jahr. Fing alles an. Und jetzt kommt es mir so vor, als ob es da zwei Wege gibt. Der eine, bei dem nun wirklich alles vor dem Abgrund steht. Und er nicht der Typ in der Rüstung sein will, um unsere Geschichte zu retten. Der andere Weg ist, dass alles wieder anfängt, wie eben genau vor einem Jahr. Und alle fragen mich: "Willst du das denn überhaupt?" Und ich sage: "Ich weiß es nicht..." 
Und das tue ich wirklich nicht. Ich möchte doch nur, dass er vielleicht ein klein wenig um mich, um uns kämpft. Ich hasse es, diesen ekelhaften, beschissenen, seichten, feuchten Smalltalk. Im ICQ. Und ich hasse diese blöden grinsenden Smilies. Weil ich überhaupt nicht Grinsen, geschweige denn Lächeln kann, wenn ich mit ihm schreibe. Ich strenge mich dann immer an, nicht all zu dramatisch und hoch poetisch zu wirken, und gezwungen, "lustig" zu sein. Dabei würde ich mir nur zu sehr wünschen, dass er sagt, was er will. Was er sich vorstellt. Ob er sich da überhaupt etwas vorstellt. 

Aber nein. Nein.Nein.Nein.Nein. Wieso auch? 

Also sitze ich hier, mit meinem Pudding. Der schaut mich auch schon ganz vorwurfsvoll an, weil ich überlege ob ich ihn esse. 
Und der Typ, der mir sonst mit seinen wunderbaren Lippen, die einst auf meine trafen, pure und leidenschaftliche Ablenkung verschaffte, meldet sich auch nicht. Gerade JETZT, wo ich ihn bräuchte. Also heule ich jetzt weiter, mit meinem Schokoladenpudding. 
Der versteht mich wenigstens auch nicht. Wieso sollte er auch. Ist das alles beschissen, ehrlich! 


3 liebe Kommentare ♥

» [special needs.] | 25. April 2010 um 21:42

ich LIEBE set the fire to the third bar.
und das mit dem erdbeerkuchen date oder spaghetti eis date oder whatever wird wohl nie was. falscher zeitpunkt einfach. wobei mein lieblingsex immer sagt. keine zeit heißt andere prioritäten. man man.

und danke für das lob. das freut mich sehr.

und schokoladenpudding hilft. scheiß welt.

» Brownie.Stella | 25. April 2010 um 21:57

iss den Puding, es hilft, mir hilft es zumindestens immmer ...
ich sitze die ganzen letzten Tage in meinen Bett heule und schlage mir den Bauch mit Süßkram voll ... und immer wieder sage ich mir, das ist er nicht wert, das ist kein Junge wert ...

Aber ich kann gut verstehen, dass du willst, dass er mal weiß was er will. Können sie sich nicht vorstellen, wie weh das tut? wie es einen den schlaf und den letzten nerv raubt?

Sry, der kommentar ist ein wenig persönlich ...

Ich wollt eig nur sagen, ich versteh dich ...

» Anni | 26. April 2010 um 12:28

Wenn ich all das lese, dann denke ich nur "Vergiss ihn, lass ihn gehen, und starte ein neues Leben". Das tut dir alles so ganz und gar nicht gut ... :/

Aber wer hat das schon nicht mitgemacht? Manchmal braucht man eben mehr Zeit zu verstehen, dass man sojemanden eigentlich gar nicht braucht, um glücklich zu sein, sondern dass da draußen jemand ist, der dir das Glück wieder zurpckbringt, jemand, dem du noch nicht bewusst begegnet bist, eben jemand ganz neues. Ich hoffe du wirst die drüber klar, dass sowas niemand verdient hat, so eine blöde Zeit, solch einen Liebeskummer. der macht dich doch nur kaputt, Mädchen :/

Schreib mir etwas:

 
design by fruehlingshaft ♥