Zauberschön

Photobucket 12


Ich bin in Gefahr
ich kann nicht lang ohne leben
Fass dir ein Herz
ich werds sonst nicht überstehen
Hast du kein Herz
du musst mir meins wiedergeben
Wird Zeit, dass du das merkst
sonst muss ich mir eins stehlen.
Mein Herz liegt auf deinem Desktop 
gespeichert unter meinem Namen 
Schicks mir doch per Email 
ich würds gern wieder haben.

Ich glaub es liegt an der Kasse
ich deinem Lieblingsrestaurant
Und während du das Dessert vernaschst
rempelt irgendwer es ständig an.
Mein Herz auf deinem Beifahrersitz 
dort hat es nichts verloren 
Und wenn du jetzt jemand anderen mitnimmst 
sitzt er hoffentlich nicht vorn.
Textauszug vom zauberschönen Lied Herz by Clueso

Bei euch war mein Herz wieder in dem kaputten Brustkorb. Nur bei euch kann ich so sein, wie ich bin, oder vorher schon war. Und dann stehen wir in der Küche, in ihrer Küche, und sie fragt mich mit ernster Stimme, wie es mir geht. Und ich antworte ehrlich ´gut´ . Der Kochlöffel flirtet gerade mit der Pfanne, weil wir einen Mädchenabend machen wollen. Mit selbst gemachter Lasagne und Kirsch-Amaretto Bowle. Wie früher als die Kleinstadt unser Zuhause war, und nicht ganz Deutschland. Und während der Kochlöffel flirtet, schaut sie mich besorgt an. ´Wirklich?´ fragt sie noch einmal. ´Wirklich!´ antworte ich. Und dann erzähle ich ihr trotzdem von den letzten Träumen und der Enge in der Brust. Aber das wirklich ist geblieben. Erstmal. Sie nickt verständnisvoll. `Ich find es so schön, dass ihr hier seid.´  sagt sie. Ich lächle. Und egal an welcher Ecke mein Herz kaputt ist, wo das Loch sich immer wieder Mal öffnet, an diesem Abend legten Sie ihre zauberschönen Persönlichkeiten darauf und verschlossen es. Dieser Abend war die Sintflut der jahrelangen, eng umschlungenen Freundschaft. 

12 liebe Kommentare ♥

» Grey | 5. April 2011 um 23:16

Wunderwunderschön geschrieben *_* .

Von dem Lied bin ich seit dem ersten Tag auch hell auf begeistert.

» tina evans | 6. April 2011 um 08:22

der song von clueso ist wirklich wundervoll... und überhaupt, das ganze album... ganz große liebe! <3

ach und das tuch von h&m was du auf dem foto trägst, habe ich auch ;D

herzallerliebste grüße.

» noreen | 6. April 2011 um 13:00

ich mag das lied auch sehr.
...

» missisippi | 6. April 2011 um 17:54

tolles Bild :)

» Moe | 6. April 2011 um 22:04

ich muss dir sagen, du bist so eine wunderbare Schreiberin. Ihc verfolge deinen Blog schon sehr lange und finde deine Einträge immer wieder faszinierend.
Großes Lob.

» Elisa | 7. April 2011 um 12:46

Nein, weiß ich leider nicht. Tut mir leid.

» Medolie | 7. April 2011 um 14:23

Oh, das freut mich. Nichts zu danken, sehr gerne. :) ♥

» Rotfuchs | 7. April 2011 um 16:01

Nachdem ich Zynismus gegoogelt hatte wusste ich dann auch worum es geht ;) Danke. :)

» Maren | 7. April 2011 um 16:15

dankedanke. aber geht so :)
ich hab mir deinen Blog vorher noch garnicht angeguckt, aber ab jetzt haste n Leser mehr! :)

» Rabenflug | 8. April 2011 um 14:02

freundschaften sind so wichtig

» jules. | 9. April 2011 um 10:28

Der Text ist sehr schön, leider finde ich das Lied nicht. nur herz boom boom, aber das ist es nicht, oder irre ich mich?

an Kalorien sollte man bei cakeballs lieber nicht denken. Allerdings ist es vorteilhaft dass man sie so gut einteilen kann. einer pro tag ist schon okay :) ich hab hier leider immer noch viel zu viele rumstehen, bin mir garnicht mehr sicher ob sie überhaupt nach so langer zeit noch schmecken. evtl. sollte ich nacher nochmal testen ;)

die frage nach der arbeit ist nicht zu persönlich. ich hab studiert und arbeite nun seit einiger zeit als sozialpädagogin in einem jugendzentrum. im sozialen bereich gibt es kaum vollzeitstellen, deswegen habe ich oft 2 tage in der woche frei. dafür arbeite ich immer bis 20/22 uhr und zusätzlich am samstag.
was machst du denn eigentlich? (wenn man fragen darf)?

liebe grüße, jules

» claudie | 21. April 2011 um 23:08

wow, das lied ist wirklich wunderschön.
Dein Blog ist toll!!

Schreib mir etwas:

 
design by fruehlingshaft ♥